13. Juli 2024

Aktuelles

Spendenübergabe an die Carl-Orff-Schule

Die Zollaktion der Gockel-Gilde war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg. Am 2. Februar sammelten die Zöllner im Grenzweg über sechs Stunden lang Spenden für die Carl-Orff-Schule in Villingen. Die Zollhäusler konnten am vergangenen Freitag den symbolischen Scheck über 3.666 Euro an den Schulleiter Herrn Fraas und seinen Stellvertreter Herrn Hilser übergeben.
Nach einem netten Empfang in der Aula, zeigten die beiden den Vertretern des Vereins einige Räumlichkeiten, wie den Theater-Raum, die Schulküche, ein Klassenzimmer und einen Snoezelenraum.

Die Schule unterrichtet ca. 130 Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf zwischen 6 und 18 Jahren. Das Leitbild lautet: „Wir führen unsere SchülerInnen zur größtmöglichen Selbständigkeit und Selbstbestimmung.“ Die Schulleiter betonten, dass dieses Ziel für jeden Schüler ganz individuell definiert werden muss. Aufgrund der großen Unterschiedlichkeit der Kinder, erlernen sie in kleinen Klassen und mit auf den Einzelnen angepassten Unterrichtsinhalten, die vielen kleinen Dinge des Alltags. Nach Möglichkeit sollen die Jugendlichen nach der Schule den Einstieg ins Arbeitsleben schaffen. Hierfür gibt es eine enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Einrichtungen und Firmen.

Leider muss auch diese Schule immer wieder neue Lösungen finden, da es an Platz und Unterrichtsräumen oder Lehrern mangelt. Laut Herrn Fraas, soll in nächster Zeit ein Kaffeemobil inklusive Einrichtung angeschafft werden. Aktuell betreiben einige der SchülerInnen wöchentlich einen Kiosk in der Schule für die Schüler- und Lehrerschaft. Mit dem Kaffeemobil sollen Möglichkeiten geschaffen werden, dies auch bei kleineren Feiern und festlichen Anlässen, auf dem Weihnachtsmarkt, auf dem Wochenmarkt, bei kulturellen Events, bei Treffen der Elternschaft mit Geschwisterkindern auf einem Spiel- oder Grillplatz, in Tagespflegen für ältere Menschen zu nutzen. Für dieses Projekt wird noch weiteres Material, wie auch eine Kaffeemaschine benötigt, mit der überbrachten Spende kann dies unterstützt werden. Die Gockeler bedanken sich auf diesem Wege bei allen Unterstützern der Aktion und den fleißigen Spendern.